· Vatikanstadt ·

Juli im Vatikan

07 Juli 2023

Vatikanstadt. Papst Franziskus wird im Monat Juli keine Generalaudienzen abhalten. Auch die erste Generalaudienz im August wird entfallen, wie die Präfektur des Päpstlichen Hauses am 27. Juni mitteilte, denn der Papst befindet sich dann in Lissabon. Der ers-te Termin für die Generalaudienz nach der Sommerpause ist der 9. August. Auch im vergangenen Jahr hatte der Papst im Juli eine mehrwöchige Sommerpause bei den Generalaudienzen eingelegt. Außerdem sind den ganzen Monat keine Privataudienzen vorgesehen. Am 23. Juli, Welttag der Großeltern und älteren Menschen, wird der Papst im Petersdom eine heilige Messe feiern.