· Vatikanstadt ·

Die Ordensfrauen stehen seit jeher an vorderster Front. Neu ist aber, dass sie in dieser krisengeschüttelten Welt jetzt als führende Gestalten des Wandels hervortreten, dass sie sich dafür engagieren, eine zentrale Rolle als Sprachrohr der am stärksten ausgegrenzten Gemeinschaften zu übernehmen und ... PDF
03 Dezember 2022

Maria

Diesen Monat, in dem die großen Hochfeste der Unbefleckten Empfängnis und Weihnachten gefeiert werden, sprechen wir über Maria, die Mutter Jesu. Zu diesem Zweck veröffentlichen wir in »Frauen – Kirche - Welt« die Analysen, Reflexionen, Anregungen, Kommentare und Vorschläge von Frauen, die sich seit ... PDF
05 November 2022

Die Rebellinnen der Armut

Armut? Das ist ein komplexes, ein vielschichtiges Wort, wie Alexandra Smerilli, Ordensfrau, Wirtschaftswissenschaftlerin, Sekretärin des Dikasteriums für den Dienst zugunsten der ganzheitlichen Entwicklung des Menschen, in dem Artikel erklärt, mit dem die Behandlung des Themas dieser Monatsausgabe ... PDF
01 Oktober 2022

Prophetinnen

In dem Essay am Anfang dieser Monatsbeilage schreibt die Theologin Cettina Militello, dass »die Prophetie der Frauen von der Gegenwart, von einem kritischen Blick auf die Gegenwart durchdrungen und eben deshalb offen für die Zukunft ist«. Genau das zeichnet die Frauen aus, von denen wir hier ... PDF
Frauen des ganzen Universums, Christinnen oder Nichtgläubige, denen in diesem so ernsten Augenblick der Geschichte das Leben anvertraut ist, es liegt an euch, den Weltfrieden zu retten! So Paul VI. in seiner Botschaft an die Frauen zum Abschluss des II. Vatikanischen Konzils am 8. Dezember des ... PDF
Vor zehn Jahren ist »Frauen – Kirche - Welt« zum ersten Mal erschienen. Es war das allererste Mal, dass der Osservatore Romano eine den Frauen gewidmete Monatsbeilage herausbrachte, deren Aufgabe es war, über die Lage der Frau in der Kirche zu berichten, zu erzählen und sich dazu zu äußern. Es gab ... PDF