Sondermünzen für Ukraine

17 Juni 2022

Vatikanstadt. Die vatikanische Sondermünze für die Ukraine trifft auf großes Interesse. Die ersten dreitausend Prägungen wurden bereits von Liebhabern und Gläubigen erworben, wie das vatikanische Münzamt laut »Vatican News« mitteilte. Nun würden weitere zweitausend Silbermünzen zum Preis von je 50 Euro geprägt. Sie sollen auch online verfügbar sein. Der gesamte Erlös gehe an wohltätige Zwecke zugunsten der ukrainischen Bevölkerung.

Das Motiv mit dem Namen »Frieden in der Ukraine« zeigt drei Menschen, die aus einer von Bomben zerstörten Stadt fliehen, darunter ein Kind mit einem Stofftier. Die Rückseite ziert eine Friedenstaube über dem Wappen von Papst Franziskus.