Gebet für Gesundheitspersonal

15 April 2022
Vatikanstadt. Der Papst bittet um das Gebet für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen. Die Pandemie habe gezeigt, »wie selbstlos und großzügig« Mitarbeiter des Gesundheitswesens, Freiwillige, Hilfspersonal und Seelsorger gewesen seien, lobt Franziskus in einem neuen Video zu seinem monatlichen Gebetsanliegen für den Monat April. Ganz besonders bittet Papst Franziskus darum, für Mitarbeiter des Gesundheitswesens in den ärmsten Ländern zu beten. Wer sich dort um kranke und ältere Menschen kümmere, möge »von Regierungen und den örtlichen Gemeinden angemessen unterstützt werden«.

Dieser Inhalt ist den Abonnenten vorbehalten

paywall-offer
Liebe Leserin, lieber Leser,
die Lektüre des Osservatore Romano, in all seinen Ausgaben, ist den Abonnenten vorbehalten.

Wenn Du vor dem 30. November ein Abonnement abschließst, kommst Du in den Genuß des Sonderpreises von €20 pro Jahr.