Hinweis

Diese Website verwendet Cookies
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die dazu beiträgt, Ihren Besuch auf unserer Website zu verbessern. Mit dem Navigieren auf den Seiten dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Kunst und Kultur

 

​Ein Höhlenforscher der Sprache

Um in die tieferliegenden Schichten der Sprache vorzudringen, wie es Tolkien nachgesagt wird, bedarf es vieler Vorarbeiten, Forschungen, vor allem aber der Liebe. Aber was ...

Die Rückkehr des Bonamico Buffalmacco

Am vergangenen 6. Juni hat Pisa die Behebung der letzten Schäden gefeiert, die der Zweite Weltkrieg einem der bedeutendsten Meisterwerke der italienischen Kunstgeschichte zugefügt hatte. ...

Die tausend Gesichter des Titivillus

Im Gegensatz zu seinem Kollegen Malacoda, der von seinem zwar geduldigen, aber betrübten Onkel Berlicche seine Anweisungen erhalten muss [vgl. C. S. Lewis, The Screwtape ...

Schritte auf dem Weg zur Einheit

Abtei NiederaltaichVerleihung des Abt-Emmanuel-Heufelder-Preises 2016an die monastische Gemeinschaft von Bose5. November 2016, Laudatio von Bischof Andrej Cilerdzic, Wien:Sehr verehrte Brüderschaft der Abtei Niederaltaich, ehrwürdiger Vater ...

​Am Ufer eines kleines Flusses

Nach vierjährigen Restaurierungsarbeiten, an denen ungefähr zwanzig junge Fachleute unter der Leitung unseres Restaurators Francesco Prantera mitgewirkt haben, konnten wir am Nachmittag des 23. April ...

Ein Gelehrter im Sturm

Bei dem aus der Romagna stammenden Gelehrten und Altertumsforscher Gaetano Marini (1742-1815) handelt es sich um eine außerordentlich vielschichtige Gestalt. Und zwar nicht nur bzw. ...

Japan und die Untergrund-Christen

Bereits in den ersten Jahren nach seiner Ankunft in Japan fing der Salesianer-Missionar Don Mario Marega an, Dokumente über die ortsansässigen Christen zu sammeln, die ...

Der ungläubige Thomas

Der Zweifel des ungläubigen Apostels an der Auferstehung Christi mit seiner dramatischen Konkretheit hat viele Bilder inspiriert. Die über zwei Meter hohe Bronzeskulptur, die Andrea ...

Rote Schuhe

Man zählte das Jahr 1868, als der Aufstand gegen das Shogunat in Japan zur Wiederherstellung des Kaisertums führte. Die Befürworter dieser Wende waren zugleich fanatische ...

Frische Luft in der Sixtinischen Kapelle

Die Statuen aus dem 1. Jahrhundert schaut sich in den Vatikanischen Museen niemand an. Und die aus dem 4. und 5. Jahrhundert auch nicht.Sie stehen ...

Das, was wir vor uns sehen

Noch bis zum 28. September wird im Palazzo Cipolla in Rom eine Ausstellung mit Werken Andy Warhols gezeigt. »Von besonderem Interesse bei dieser monographischen Ausstellung«, ...

Verpasste Chancen

Als der erste Priester Ende des 18. Jahrhunderts koreanischen Boden betrat, hatte das Christentum in den beiden anderen großen Ländern Ostasiens bereits Fuß gefasst: in ...

Ein in Marmor gemeißeltes ästhetisches Projekt

Seit einigen Tagen ist im Eingangssaal der Galleria Borghese eine lateinische Inschrift angebracht, die von besonderem Interesse ist. Sie wurde von den Vatikanischen Museen für ...

Alle kommen auf Golgota zusammen

Der Anlass dazu, erneut über ein hochberühmtes Meisterwerk des Beato Angelico, die Kreuzigung und Heilige im Kapitelsaal des geschichtsträchtigen Dominikanerkonvents zu schreiben, der heute das ...

Das Universalgenie Michelangelo

»Die Ausstellung Michelangelo. Begegnung mit einem Universalgenie, die an dem repräsentativen Standort der Kapitolinischen Museen auf dem Kapitol besichtigt werden kann, feiert den 450. Todestag ...

Leiden und Hoffnung

Nach einer fast vierjährigen Restaurierung durch das »Opificio delle Pietre Dure« kehrt das Holzkreuz von Benedetto da Maiano an seinen Platz im Florentiner Dom zurück. ...

Und die Bibel gelangte auf den Mond

Vom 2. April bis zum 22. Juni wird im »Braccio di Carlo Magno« die Ausstellung »Verbum Domini II« zu sehen sein. Gezeigt werden nahezu zweihundert ...

Glaube und Martyrium oberhalb von Seoul

Zu Fuß ist es vom jüngsten und buntesten Stadtviertel Seouls in nur zehn Minuten erreichbar. Es liegt unmittelbar am Ufer des Flusses Han, gegenüber von ...

Reliquien unter dem Mikroskop

Im Allgemeinen pflegt man sich nie die Frage zu stellen, ob die Reliquien, die ehrfürchtig in einer Kirche aufbewahrt werden, authentisch sind: den Gläubigen und ...

Hat es noch einen Sinn, zu katalogisieren?

Am 27. und 28. Februar findet im Vatikan die Tagung »Faster, smarter and richer. Reshaping the library catalogue« (»Schneller, smarter und reicher. Die Neugestaltung von ...

Kollegialität und Ausübung der höchsten kirchlichen Vollmacht

Von Erzbischof Gerhard Ludwig Müller, Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre1. Der neue Impuls von Evangelii gaudiumVon der Kirche kann man nur reden aufgrund der ...

Zehntausend Beschreibungen von Märtyrern auf Kyûshû

Im »Sixtinischen Saal« der Apostolischen Vatikanischen Bibliothek taucht auf den zahlreichen Fresken, die an die Arbeiten erinnern, die Papst Sixtus V. vollbracht hat, auch ein ...

Vincents unbeabsichtigtes Selbstportrait

Sandro Barbagallo stellt eine wichtige Anthologie aus ungefähr zweihundert Briefen vor, die Vincent van Gogh an seinen Bruder Theo und an verschiedene Freunde verfasst hatte, ...

In den japanischen Katakomben

Ein vom hl. Franz Xaver in Oita getaufter Samurai zog sich nach Taketa zurück, und angeregt durch sein Beispiel begannen viele Bauern dieses Ortes, ihm ...

Das allzu lange Jahrhundert

»Es gibt Menschen, die sich bei Flaute aufs Meer begeben und es überqueren. Das machen sie, aber sie überqueren es nicht. Das Meer ist keine ...

Jener sprechende Raum

In der Kunst ist die typischste Art und Weise, sich die Verkündigung vorzustellen, die des Schemas der frontalen Begegnung zwischen dem Engel und der Jungfrau, ...

Druckausgabe

 

LIVE

St. Peter’s Square

21. November 2019