Hinweis

Diese Website verwendet Cookies
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die dazu beiträgt, Ihren Besuch auf unserer Website zu verbessern. Mit dem Navigieren auf den Seiten dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Auf der Seite der Kinder

· Papst Franziskus dankt der Kongregation für die Glaubenslehre für ihren Einsatz bei der Behandlung der Missbrauchsfälle von Minderjährigen ·

Im Moment wird die Möglichkeit geprüft, die Kommission für den Schutz der Kinder, deren Einrichtung Papst Franziskus am 5. Dezember des vergangenen Jahres am Schluß der Arbeiten des Kardinsalsrates angekündigt hat, der Kongregation für die Glaubenslehre anzuschließen; damit nimmt sie einen Vorbildcharakter ein für all jene, deren Absicht es ist, das Wohl der Kinder zu fördern. Das sagte Papst Franziskus bei der Audienz heute Vormittag, 31. Januar, für die Teilnehmer an der Vollversammlung des Dikasteriums, denen er seinen Dank zum Ausdruck brachte für ihren vielfältigen Einsatz bei der Behandlung der delikaten Problematik bezüglich der sogenannten schwersten Delikte, insbesondere der sexuellen Missbrauchsfälle bei Minderjährigen seitens der Kleriker.

Druckausgabe

 

LIVE

St. Peter’s Square

25. Januar 2020

VERWANDTE NACHRICHTEN